SC Niedernstöcken

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
SC Niedernstöcken

TSV Mesmerode - SC Niedernstöcken 10:0 (Herren)

E-Mail Drucken PDF

Mit 9 (neun) Mann traten die Niedernstöckener Herren am Samstag zu Gast in Mesmerode an und kassierten eine 10:0 Niederlage. Derzeit kursiert eine agressive Grippewelle innerhalb der Mannschaft, weshalb man froh seien konnte überhaupt antreten zu können. Das Ergebniss geht in der Höhe vollkommen in Ordnung, dass Spiel gestaltete sich einseitig und stets sehr fair. Das positive der Patie war, dass Markus Rönnecke nach langer Abstinenz ins Niedernstöckener Gehäuse zurückgekehrt ist.

Nächsten Sonntag (29.03.2015) empfängt Niedernstöcken den RSV Seelze. Anpfiff ist um 15 Uhr auf heimischen Platz!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 26. März 2015 um 20:34 Uhr
 

Jahreshauptversammlung 2015

E-Mail Drucken PDF

Am Samstag, den 31. Januar 2015 fand im Clubheim die alljährliche Jahreshauptversammlung des SC Niedernstöcken statt. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte der 1. Vorsitzende Heinrich Clausing die Versammlungsmitglieder und verlas das Protokoll der JHV 2014.
Anschließend erfolgte die Ehrung langjähriger Mitglieder, ebenfalls durch Heinrich Clausing. Henning Draeger, Heiko Bergmann, Helmut Schröder, Gerda Duensing und Olga Heusmann wurden mit jeweils 45 Jahren Vereinszugehörigkeit zu Ehrenmitgliedern ernannt. Karsten Matull wurde für 40 Jahre, Florian Clausing und Michael Buchholz für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Im Anschluss gaben Sören Dierking, Werner Hocke und Jens Hildebrand einen Überblick über die sportliche Situation der Fußball Sparte.  Zum Abschluss der Hinrunde belegt die Herrenmannschaft mit einem Punkt den 13., die Damenmannschaft mit 4 Punkten den 6., die Altherren mit 0 Punkten den 9. und die Altsenioren Ü40 mit 5 Punkten den 8. Platz.
Kassenwart Arne Dierking  konnte eine positive Kassenbilanz für das vergangene Jahr, sowie eine konstante Mitgliederzahl vermelden. Da seitens der Kassenprüfer keine Unstimmigkeiten festgestellt wurden, wurde dem Antrag auf Entlastung des Vorstandes einstimmig stattgegeben.
Im Anschluss folgten die Wahlen zu offenen Vereinsposten. Bei den Kassenprüfern schied turnusmäßig Markus Bräuer aus und wurde durch Henning Draeger ersetzt. Erik Smits wurde als Jugendwart, Sören Dierking als Pressewart wiedergewählt.
Unter dem Punkt „Verschiedenes“ wurde die positive Resonanz des 2014 veranstalteten Fußball-Jux-Turniers erwähnt. Daraufhin wurde beschlossen, dieses auch im Jahr 2015 durchzuführen.
Zum Abschluss der Versammlung wurde sich darauf geeinigt, für das  Jahr 2015 eine Vereinsfahrt zu organisieren. Der Vorstand bedankt sich bei den zahlreich erschienenen Mitgliedern für eine gelungene JHV 2015.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 04. Februar 2015 um 18:32 Uhr
 

SCN Herren - TSV Havelse 1:2 ----- SCN Damen - SV Esperke 2:1

E-Mail Drucken PDF

Der SC Niedernstöcken (Herren) empfing am vergangenen Wochenende den Tabellenführer aus Havelse und verlor in einem spannenden Spiel mit 1:2. Von Beginn an hatten die Niedernstöckender den Favoriten gut im Griff und ließen kaum Chancen zu. Durch das dadurch steigende Selbstvertrauen begann man selbst nach vorne zu spielen und belohnte sich in der 29. Minute mit dem 1:0 durch Niko Funk. Mit diesem Zwischenstand ging es in die Pause und die Hausherren waren sich sicher, den ersten Saison-3er einfahren zu können. Leider musste man gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit einen herben Rückschlag verkraften. Der vorherige Torschütze Niko Funk musste nach wiederholtem Faulspiel das Feld mit einer gelb-roten Karte verlassen. Dies gab den Havelsern den nötigen Aufschwung, so dass man in den folgenden Minuten das 1:1 (60.) und das 1:2 (68.) hinnehmen musste. Mit einer kämpferisch ausgesprochen starken Leistung konnte man sich wieder fangen und hätte sich bedingt durch den weiteren Spielverlauf einen Punkt verdient gehabt. Der starke Gästetorhüter rette jedoch mehrfach (78., 85., 89.) und so blieb es beim 1:2 Endstand. Vor dem Spiel stattete die CMS Haustechnik GmbH, vertreten durch Holger Koch (Foto rechts), die 1. Herren mit einem neuen Satz Trainingsshirts sowie einer Spielstandanzeige aus. Hierfür allerherzlichsten Dank und sportlichen Gruß vom gesamten Sportclub.

Auch die Damenmannschaft freut sich über einen neuen Sponsor. Vor dem Meisterschaftsspiel gegen den SV Esperke überreichte die KFZ Meisterwerkstatt Björn Rehfeldt, vertreten durch Björn Rehfeldt (Foto mitte), einen neuen Satz Sporttaschen. Die Mannschaft um Trainer Werner Hocke bedankte sich prompt mit Ihrem ersten Sieg in dieser Saison. Lena Rust konnte ihr Team nach knapp 30 Minuten mit 1:0 in Führung bringen. Conny Matull legte in der 72. nach und erhöhte auf 2:0. Der Anschlusstreffer zum 2:1 Endstand fiel mit dem Schlusspfiff und hatte keine Auswirkung mehr auf das Spiel. Die Zuschauer sahen auch hier ein spannendes Spiel mit einer sehr engagierten Vorstellung der Niedernstöckener Damen.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Oktober 2014 um 17:20 Uhr